Willkommen auf der Website der Gemeinde Ottenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
  • Druck Version

Was von der Lüge bleibt

17. Sept. 2021

Ort:
Gemeindesaal Ottenbach
Ottenbach
Organisator:
Verein Kultur Ottenbach
Kontakt:
Madeleine Strebel (Präsidentin) / Andrea Bättig (Kommunikation)
E-Mail:
praesident@kultur-ottenbach.ch
Website:
http://www.kultur-ottenbach.ch


Co-Veranstaltung mit dem Kinofoyer Lux
Was von der Lüge bleibt

Dokumentarfilm von Rolando Colla, mit Illustrationen von Thomas Ott

CH 2020, 111 min. OV/d

In Zusammenarbeit mit Kultur Ottenbach

Ein Dokumentarfilm über eine Jahrhundertbiographie: die Täuschung des Bruno Wilkomirski, der ein gefeiertes Buch über seine Kindheit als KZ-Opfer schrieb und später entlarvt wurde. Rolando Colla ist es gelungen mit dem Protagonisten ein Vertrauensverhältnis zu erarbeiten und ihn zu befragen. Mit Archivmaterial, bestens recherchiert und gestaltet, klug in Kapitel gegliedert und mit den animierten, ausdrucksstarken Schreckenszeichnungen von Thomas Ott fügt sich alles zu einer spannenden Dokumentation.

In Anwesenheit von Regisseur Rolando Colla

Weitere Infos folgen demnächst.