Willkommen auf der Website der Gemeinde Ottenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Baugesuch 2020-0016 Veles Immobilien AG


Bauprojekt: Zwillikerstrasse 26+28, Ottenbach


Bauherrschaft

Veles Immobilien AG
Zeughausstrasse 8a
8910 Affoltern am Albis

Projektverfasser

Baubüro Ruedi Egli GmbH
Fuessmättli 3
8913 Ottenbach

Projekt

Abbruch best. Gebäude Vers.-Nr. 479+480, Neubau zwei Mehrfamilienhäuser mit einer Unterniveaugarage

Zwillikerstrasse 26+28
8913 Ottenbach

Katasterinformationen

Grundstück-Nr.: 871+872
Zone: W2b

Rechtliche Hinweise und Fristen


Ort der Planauflage

Gemeinde Ottenbach
Affolternstrasse 3
8913 Ottenbach

Rechtliche Hinweise

Die Pläne liegen während der Auflagefrist auf. Erfolgt die Ausschreibung in mehreren Publikationsorganen, so gilt das Datum der letzten Ausschreibung.
Während der Planauflage können Baurechtsentscheide bei der Baubehörde eingefordert werden. Wer das Begehren nicht innert dieser Frist stellt, hat das Rekursrecht verwirkt. Für die Zustellung baurechtlicher Entscheide kann eine Kanzleigebühr erhoben werden.
Publikation gemäss §§ 6 und 314 Planungs- und Baugesetz (PGB).

Rechtsmittelfrist

Frist: 20 Tage
Ablauf der Frist: 23.04.2020
20 Tage öffentliche Auflage (§ 314 PBG)

Weitere Angaben zur Meldung


Hinweis: Aufgrund der ausserordentlichen Lage und den damit verbundenen Einschränkungen des Publikumsverkehrs besteht in Ergänzung zur persönlichen Einsicht vor Ort (nach telefonischer Anmeldung) die Möglichkeit der elektronischen Einsichtnahme in die Baugesuchsunterlagen.
Einsichtswilligen Personen wird auf Anfrage hin individuell und teilweise der elektronische Zugang gewährt. Für Personen, welche weder vor Ort noch elektronisch Einsicht nehmen können, werden individuelle Lösungen gesucht.
Kontakt: Bausekretariat, s.zaugg@ottenbach.ch, 044 763 40 57



Datum der Neuigkeit 3. Apr. 2020