Zentrumsgestaltung

Öffentliche Auflage vom 21. Januar bis 21. Februar 2022
(Mitwirkung)

Informationen und Berichte im Ottebächler

  • Bericht im Ottebächler September 2021 zum Autobahnzubringer und Dorfzentrum
  • Instandstellung Kantonsstrasse (Jonen-, Affoltern- und Rickenbacherstrasse) und Zentrumsgestaltung Ottenbach
    Nach der Eröffnung des Autobahnzubringers A 4 Obfelden Ottenbach will das kantonale Tiefbauamt die Kantonsstrasse durch Ottenbach sanieren und auf dieser mit diversen Massnahmen die Verkehrssicherheit erhöhen und die Lärmbelastung vermindern. Die öffentliche Planauflage nach §16 17 des Strassengesetzes startet am 3. September 2021. Auch die Gemeinde Ottenbach hat einige grosse Projekte, die sie in den nächsten Jahren umsetzen möchte So die Neugestaltung des Dorfzentrums, aber auch die Sanierung und Umgestaltung der Muri und der Affolternstrasse die nach der Eröffnung des Autobahnzubringers zu Gemeindestrassen abklassiert werden. Das kantonale Tiefbauamt und die Gemeinde Ottenbach informierten am Montag, 30. August 2021, mit einer Online-Informationsveranstaltung über diese Projekte. Sie können die Aufzeichnung mittels unten stehendem YouTube-Video nochmals anschauen.
  • Livestream zur Instandstellung Kantonsstrassen und Zentrumsgestaltung Ottenbach_Präsentation
  • Bericht im Ottebächler Mai 2021 zum Autobahnzubringer und Zentrum Ottenbach

Video auf YouTube

Planungsprozess ab 2019

Zukunftswerkstatt vom 7. April 2018

Weiterentwicklungen bis 2017

Dokumente aus dem Prozess «Läbigs Ottenbach» 2002