Willkommen auf der Website der Gemeinde Ottenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF
 

Neuere Zeit

1798 - 1918

Zwischen den Napoleonischen Kriegen und dem Ersten Weltkrieg finden grundlegende Umwälzungen im wirtschaftlichen, rechtlichen und politischen Bereich statt. Im Zeitalter des Liberalismus steigt die Selbstbestimmung der Landgemeinden, die nach und nach als selbstständige Gemeinwesen der Stadt gleichgestellt werden. Die Korporationen lösen sich von den Zivilgemeinden, weil längst nicht mehr alle Gemeindebürger von der Landwirtschaft leben: Eine landlose Arbeiterschicht entsteht. Die Schule löst sich von der Kirche. Bei der Bildung der politischen Gemeinde nehmen die Franzosen als Besatzungsmacht die Kirchgemeinde als Grundlage. Dadurch werden die Obfelder Zivilgemeinden Ottenbach angegliedert, was - wie vielerorts - zu Spannungen führt. Während der Regenerationsphase werden diese Fehler korrigiert, Obfelden wird zur selbstständigen politischen Gemeinde.

© Gemeinde Ottenbach

zur Übersicht